2. Mitglieder-Rundbrief 2017
Sehr geehrte Damen und Herren!  Liebe Mitglieder!

Es ist an der Zeit, Sie/Euch über unsere Arbeit zu informieren.
Seit Ende Mai 2019 steht die 3. Auflage unseres Demenz-Ratgebers zur Verfügung.
Die Broschüre ist in unserem Büro erhältlich, außerdem ist sie  im Internet auf unserer Homepage nachzulesen. Natürlich liegt der Demenz-Ratgeber auch bei Apotheken, in den Krankenhäusern und in Arztpraxen sowie im  Senioren- und Pflegestützpunkt aus. Ein großartiger Erfolg bereits nach gut fünf Jahren des Bestehens unseres Vereins.

Die Beratungsangebote zu verschiedenen Zeiten an drei Orten in Goslar werden in immer stärkerer Anzahl in Anspruch genommen, so dass wir fast an unsere Grenzen stoßen. An dieser Stelle sei die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Frau Beata Boronczyk als „Fachfrau“ des Krankenhauses mit einem Dankeschön hervorgehoben.
Eine gute Entwicklung nimmt auch der Gesprächskreis für Angehörige an jedem ersten Mittwoch im Monat und unser Projekt Musik und Tanz in Zusammenarbeit mit dem Haus Abendfrieden.

Inzwischen ist unser Antrag aus den Spendenmitteln der Aktion Hand in Hand für Norddeutschland des norddeutschen Rundfunks positiv beschieden worden. Für zwei Jahre können wir nun eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter auf 450 Euro-Basis einstellen. Endlich kann dann die Beratung von Angehörigen, die in den Landkreis-Gemeinden wohnen, ausgeweitet werden.

Daneben wollen wir insbesondere den Kontakt zu den (Haus)ärzten fördern sowie zu den Krankenhäusern, stationären und teilstationären Einrichtungen und zu den ambulanten Diensten.

Zum Welt-Alzheimertag in diesem Jahr planen wir drei Veranstaltungen:

Dienstag,  10.09. 17.00 Uhr Vortrag  „Die Situation demenzkranker Personen im Krankenhaus“
Samstag,  28.09. 10.00 bis 17.00 Uhr Teilnahme am Tag der offenen Tür im Krankenhaus Goslar
Montag,    14.10. 16.00 Uhr Du bist meine Mutter –  ein Theaterstück über das geänderte Verhältnis zwischen den Generationen des D.a.S. Theater, Königswinter im Paul-Gerhardt-Haus (Altenpflegeheim Haus Abendfrieden)

Weitere Einzelheiten zu den Welt-Alzheimertag-Veranstaltungen erfahren Sie rechtzeitig vorher.

In der Kreisvolkshochschule findet am 20.09. von 18.00 bis 22.00 Uhr die Lange Nacht der Volkshochschulen statt.
Neben einem Infotisch stellen wir das Cafe Damals vor.

Am Donnerstag, 17.10. findet um 15.00 Uhr das nächste Cafe Damals statt in der Cafeteria des Kreishauses.
Unsere diesjährige Mitgliederversammlung ist geplant: Dienstag, 01.10. um 17.00 Uhr beim Paritätischen, Goslar, von-Garßen-Str. 6.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen zum Wohle vieler Menschen, die sich uns oft in schwierigen Lebenssituationen anvertrauen.

Bleiben Sie uns weiterhin treu und werben Sie weitere Mitglieder.
Gern können Sie uns auch im Internet besuchen.

Herzliche Grüße
Erhard Stahl
Gudrun Ribbe