FrauenteffAm 15. März war Gudrun Ribbe von der Alzheimergesellschaft Goslar beim Frauentreff im Gemeindehaus der ev. Kirche Groß Döhren.

Nach einer köstlichen Kaffeetafel und Begrüßungsworten durch Pastor Bertram konnte sie ihren Vortrag zum Thema Alzheimer Erkrankung beginnen. Rund 40 Frauen verfolgten gespannt ihre Informationen. Insbesondere Diagnostik, Fachärztliche Behandlung, Umgang mit Demenzerkrankten und Vorsorgevollmacht sowie Patientenverfügung standen im Focus des Vortrags. Nach rund 1 1/2 Stunden hatten die Teilnehmerinnen Gelegenheit, Fragen zu stellen und reichlich Informationsmaterial mitzunehmen. Dass die Damen emotional sehr dabei waren, konnte die Referentin noch erleben durch angeregte Gespräche auf dem Heimweg.